Datenschutzrichtlinie

Der Schutz deiner Privatsphäre ist für uns sehr wichtig. Nachstehend informieren wir dich ausführlich über den Umgang mit deinen Daten.

Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten

Bei der Nutzung der App „WeeGee!“ (nachfolgend App genannt) werden personenbezogene Daten der Nutzer erhoben. In diesem Dokument informieren wir euch darüber, welche Daten erhoben werden und wie die WeeGee UG (haftungsbeschränkt), Hohe Straße 1, 44139 Dortmund (nachfolgend „UG“ genannt) mit diesen Daten umgeht.

Registrierungsdaten

Die Registrierung und Nutzung des App-Nutzers erfolgt durch einen außerhalb der Europäischen Union, derzeit USA, angesiedelten Partner von WeeGee. Die WeeGee-Plattform nutzt für ihren Login den Softwarebaustein Auth0 (nähere Informationen auf https://auth0.com/terms/ und https://auth0.com/privacy/) und werden zu diesem Zweck die E-Mail-Adresse und das Passwort des Benutzers an Auth0 übermittelt.

Der Nutzer stimmt der Übermittlung seiner personenbezogenen Daten an die in diesem Punkt 3.2 genannten externen Identity Provider, deren Server sich in den USA, oder einem anderen EU-Ausland befinden, ausdrücklich zu.

Profildaten

Für die Nutzung der App ist die Angabe von einigen Profildaten (z. B. Profilbild, Alter, Geschlecht, Name) zwingend erforderlich. Die Angabe weiterer Daten, wie Interessen und Suchkriterien, ist freiwillig. Die Eingaben werden verwendet, um passende Empfehlungen zu generieren.

Verbindungs- und Nutzungsdaten

Bei der Nutzung der App werden automatisch Verbindungsdaten (die aufgerufene Datei, die übertragene Datenmenge, der Zeitstempel und die Angabe, ob die Übertragung erfolgreich war) erhoben und gespeichert. Die Speicherung dieser Daten erfolgt anonym. Die IP-Adresse des Nutzers wird jeweils unmittelbar nach Verbindungsende gelöscht. Die genannten anonymisierten Daten werden zum Zwecke der bedarfsgerechten Gestaltung der App erhoben, gespeichert und verarbeitet. Die Erhebung, Speicherung und Verarbeitung dieser Daten erfolgt ausschließlich in Deutschland.

Aktualisierung der Datenschutzerklärung

WeeGee behält sich vor, diese Datenschutzerklärung bei Bedarf zu aktualisieren. In dem Fall erhalten alle registrierten Nutzer automatisch einen Hinweis hierüber.

Weitergabe personenbezogener Daten

Wir geben keine eurer personenbezogenen Daten an Dritte weiter, ohne dass du dieser Weitergabe zugestimmt hast bzw. wir zu einer Weitergabe gesetzlich berechtigt oder verpflichtet sind. Dies trifft insbesondere in Fällen strafrechtlicher Ermittlungen, Schadensermittlung und Schadensverhinderung sowie dem Schutz geistigen Eigentums zu.

Bewegungsdaten, die wir über die Nutzung deines mobilen Endgeräts sowie dein Kaufverhalten gesammelt werden, erheben wir ausschließlich anonymisiert. Diese erlauben keine Zuordnung zu deiner Person bzw. zu deinen personenbezogenen Daten.

Wir speichern alle deine Daten während der Dauer des Vertragsverhältnisses elektronisch, soweit dies zur Erfüllung des Vertragszwecks erforderlich ist. Wir werden dir auf Verlangen jederzeit über den gespeicherten Datenbestand, soweit er dich betrifft, vollständig und unentgeltlich Auskunft erteilen und sämtliche gespeicherte personenbezogene Daten auf deinen Wunsch hin entfernen.

Wir weisen dich ausdrücklich darauf hin, dass der Datenschutz für Datenübertragungen in offenen Netzen wie dem Internet nach dem derzeitigen Stand der Technik nicht umfassend gewährleistet werden kann. Dir ist in diesem Zusammenhang klar, dass der Provider das auf dem Webserver gespeicherte Seitenangebot und unter Umständen auch weitere von dir dort abgelegte Daten aus technischer Sicht jederzeit einsehen kann. Auch andere Teilnehmer im Internet sind unter Umständen technisch in der Lage, unbefugt in die Netzsicherheit einzugreifen und den Nachrichtenverkehr zu kontrollieren.

Informationen, die wir bei dir erheben, einschließlich personenbezogener Daten, werden als Unternehmenswerte erachtet. Daher, falls wir durch einen Dritten als Ergebnis einer Transaktion wie einer Fusion, Übernahme, oder eines Verkaufs von Vermögenswerten, oder falls unsere Vermögenswerte durch Dritte erworben werden, oder im Falle einer Geschäftsschließung oder Insolvenz übernommen werden, könnten einige oder sämtliche Vermögenswerte, einschließlich deiner personenbezogenen Daten offengelegt oder an den übernehmenden Dritten in Verbindung mit der Transaktion übertragen werden. Für den Fall einer solchen Transaktion werden wir dich über die Transaktion benachrichtigen sowie über die Möglichkeit, der Offenlegung oder Übertragung deiner personenbezogenen Daten an den übernehmenden Dritten in Verbindung mit der Transaktion innerhalb eines Zeitraums von 30 Tagen zu widersprechen. Deine Daten werden in diesem Falle, so weit möglich, umgehend gelöscht und nicht an Dritte übertragen.

Verwendung von Cookies

Auf verschiedenen Seiten verwenden wir Cookies, um den Besuch unserer Webseite attraktiv zu gestalten und die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen. Hierbei handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden. Die meisten der von uns verwendeten Cookies werden nach Ende der Browser-Sitzung wieder von deiner Festplatte gelöscht (sog. Sitzungs-Cookies).

Andere Cookies verbleiben auf Ihrem Rechner und ermöglichen uns, deinen Rechner bei deinem nächsten Besuch wieder zu erkennen (sog. dauerhafte Cookies). Unseren Partnerunternehmen ist es nicht gestattet, über unsere Webseite personenbezogene Daten mittels Cookies zu erheben, zu verarbeiten oder zu nutzen.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google Analytics

Nachfolgend findest du die Datenschutzerklärung von Google zum Einsatz des Webanalyse-Tools Google Analytics:

„Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren:

http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.“

Auskunftsrecht

Hinsichtlich der Erhebung, der Verwendung und der Offenlegung personenbezogenen Daten hast du als Nutzer stets die Wahl, in welchem Umfang du diese offenbaren möchtest. Bitte beachte hierbei, dass bestimmte Dienste auf von uns angeforderten personenbezogenen Daten basieren und nicht zur Verfügung stehen, wenn du uns diese Daten nicht zur Verfügung stellst.

Nach dem relevanten Datenschutzrecht deines Heimatlandes bzw. Wohnsitzlandes hast du ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über deiner gespeicherten Daten sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung deiner Daten.

Du hast das Recht, der weiteren Erhebung, Verwendung und/oder Offenlegung der personenbezogenen Daten zu widersprechen, indem du uns benachrichtigst. Wenn du deine Zustimmung gegeben hast, personenbezogene Daten zur Verfügung zu stellen um Leistungen von WeeGee zu nutzen, nun aber wünschen, diese Einwilligung zu widerrufen, dann kontaktiere uns bitte unter info@weegee-app.de, um den Antrag einzureichen.

Wir werden deinen Zugriff auf die Leistungen von WeeGee und deren Nutzung umgehend einstellen und sicherstellen, dass deine personenbezogenen Daten, sofern möglich, nicht länger zugänglich sind.

Links auf andere Internetplattformen

Unser Angebot kann Links zu Internetplattformen und Leistungen enthalten, die von Drittanbietern besessen und betrieben werden. Wir sind weder inhaltlich noch redaktionell verantwortlich für die Inhalte, den Datenschutz oder Sicherheitsmaßnahmen und -Richtlinien des Drittanbieters. Um deine Daten zu schützen, empfehlen wir, dass du die Datenschutzbedingungen des jeweiligen Drittanbieters, auf die du zugreifst, sorgfältig überprüfen.

Newsletter

Mit der Registrierung auf der Internetplattform steht es allen Nutzern frei, sich in eine E-Mailversandliste einzutragen. Wenn du dich bei der Erstellung des Kontos entschlossen haben sollten, dich auf unsere Versandliste einzutragen, werden wir dir regelmäßig kostenlose Newsletter und E-Mails übersenden, die unsere Services direkt bewerben. Wenn du eine solche Newslettermitteilung von uns erhältst, hast du die Gelegenheit zu einem „Opt-Out“ (entweder durch dein Konto oder indem du den Anweisungen zum Austragen folgst, die du in der E-Mail erhalten hast).

Bestimmte Nachrichten hinsichtlich der Leistungen von WeeGee übermitteln wir dir auch dann, wenn nicht von einer Zustimmung auszugehen ist. Dies betrifft insbesondere Mitteilungen bezüglich einer Aktualisierung der Nutzungsbedingungen oder der Datenschutzrichtlinie.

Ansprechpartner für Datenschutz

Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung deiner personenbezogenen Daten, bei Auskünften, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten sowie Widerruf erteilter Einwilligungen wende dich bitte an:

WeeGee UG (haftungsbeschränkt), Hohe Straße 1, 44139 Dortmund

Telefon: 0231 – 999 56 127

E-Mail: info@weegee-app.de

Die Sicherheit deiner Informationen

Wir ergreifen angemessene verwaltungstechnische, physikalische und elektronische Maßnahmen, die auf den Schutz deiner Informationen ausgerichtet sind, die wir von dir oder über dich erhoben haben. Darüber hinaus schützen wir deine Daten vor versehentlicher oder gesetzeswidriger Zerstörung, vor versehentlichem Verlust oder unbefugtem Zugriff, unbefugter Verwendung, Änderung, Beeinträchtigung oder Offenlegung. Ein umfassender Schutz der vorbezeichneten Daten ist aber nicht möglich. Demzufolge können wir die absolute Sicherheit der vorbezeichneten Daten nicht gewährleisten.

Stand: März 2018